Was gibts denn hier zu sehen...?

... die im entlegenenen Refugium erscheinenden Bücher eines liebenswerten kleinen Verlages.

Wer nebenbei einen unabhängigen Verlag unterstützen möchte, der mit großer Begeisterung seit 1988 Editionen verlegt, in denen auf ganz besondere Weise Worte und Bilder von Rang, individuelles Layout, vorzüglicher Druck und buchbinderische Verarbeitung zusammenkommen, wird sich im Kreis der Abonnentinnen und Abonnenten der aktuellen Reihe Resonanzen zuhause fühlen.

Im Abonnement sind die Preise um jeweils 20% reduziert; es ist sowohl ein Bezug der Vorzugsausgaben wie der Normalausgaben möglich. Jährlich erscheinen nur zwei oder drei Bände, denen in den Vorzugsausgaben signierte Originalgraphiken oder Photographien beiliegen.

Ein weiterer Vorteil liegt darin, daß keine Publikation versäumt wird. Denn nicht selten sind einzelne Titel manchmal innerhalb weniger Tage nach Erscheinen vergriffen. Weil prinzipiell kein Nachdruck erfolgt, sind sie dann nur noch antiquarisch oder auf Auktionen zu hohen Preisen erhältlich.

Sollten Sie sich für einen Bezug der Reihe Resonanzen entscheiden, erhalten Sie auf Wunsch auch frühere lieferbare Editionen des Verlags um 20% verbilligt. Das Abonnement kann jährlich zum 31.12. gekündigt werden.

Es würde mich sehr freuen, wenn Sie sich für den Bezug der Reihe Resonanzen entscheiden. Denn nur durch diese Art der Unterstützung gelingt es meinem kleinen Verlag, angesichts explodierender Papier-, Binde- und Druckkosten ein unabhängiges Kontrastprogramm zu verwirklichen.

Steigen Sie mit ein in meine Verlagsarche! 

Der Verleger winkt und grüßt herzlich --

Ihr Thomas Reche